Petra Rüdisüli

KirchGemeindePlus – H2OT

H2OT-Kirchtürme<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>447</div><div class='bid' style='display:none;'>5037</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Projektgruppen-Arbeit
Pia Schlechtriemen,
Im Zusammenarbeitsvertrag der Gemeinden Horgen, Hirzel, Oberrieden und Thalwil wurde festgehalten, themenspezifische Projektgruppen zu installieren, die die Grundlagen einer Zusammenarbeit erarbeiten. In den letzten Wochen haben sich die vier Projektgruppen nun zum ersten Mal getroffen. Folgende Themenfelder sind dabei abgedeckt:
In der Projektgruppe «Kommunikation/IT» geht es um die externe (reformiert.lokal, Internet, Flyer etc.) und die interne Kommunikation.
Die Projektgruppen «rpg Kinder, Jugend, Familie» und «Diakonie, Senioren, Erwachsene, OeME, Besuchsdienst, Freiwillige, Neuzuzüger» beschäftigen sich mit allen Angeboten der vier Gemeinden, die für diese Zielgruppen vorhanden sind.
Und die Projektgruppe «Gottesdienst, Jugendgottesdienst, Musik, Seelsorge, Kasualien» richtet ihr Augenmerk auf diesen Bereich des gemeindlichen Lebens.
Wir sind gespannt, welche Projekte sich dabei entwickeln.
Pia Schlechtriemen
Präsidentin Kirchenpflege

Möchten Sie mehr wissen? Dann besuchen Sie unser «Kamingespräch – H2OT» am Donnerstag,
6. April – siehe Einladung.
Bereitgestellt: 17.03.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch