Arend Hoyer

Gottesdienst

So. 16.08.2020, 10.00 Uhr
Kirche
Musik: Gerda Dillmann, Orgel
Kollekte: HEKS
Thema:
Warum heute noch eine Bibel aufschlagen? – Vom heutigen Stellenwert Heiliger Schriften.
Diese Frage stellt sich tatsächlich - auch Theologen - wenn sich beinahe alle Zusammenhänge zumindest aus dem Rückblick rational erklären lassen. Zudem decken die heutigen Technologien sogar zu einem grossen Teil die "Hinterwelt" der Fantasie ab, sodass wir sogar elektronisch in beinahe alle Dimensionen immaterieller Welten vordringen können. Wozu dann noch Offenbarungsschriften wie Bibel, Koran, Weden und was der Lehren aus Vorzeiten noch sein mögen zum Verständnis unserer Welt bemühen? Mir fällt ausserdem auf, wie leicht heute überhaupt auf den Rückgriff auf tradiertes Wissen verzichtet wird, und vielen heute das "Hier und Jetzt" zur Klärung ihres Daseinshorizontes vollauf zu reichen scheint.
In der Liturgie dieses Sonntags, den Texten, den Liedern und den Zugriff auf die rabbinische Literatur, spüren wir dem Gehalt von Texten nach, die NICHT in unserer Epoche und AUSSERHALB jedes technisch vermittelten Zugangs liegen und uns vielleicht DESHALB unsere Existenz noch einmal anders und befreiend beleuchten helfen.
Arend Hoyer
Kontakt: Pfr. Arend Hoyer
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Datenschutz
Impressum