Petra Steiner

28.8. Schuljahresanfangs-Gottesdienst

kenrick-mills-ppY9ZjLjB0o-unsplash (Foto: Unsplash)

Von Zuckerwatte, Wolken und Hoffnungen zum Schuljahresanfang
Wenn die Sommerferien enden und der Alltag wieder beginnt, erwarten Familien Überraschungen, Herausforderungen und neue Aufgaben. Jeder Schuljahresanfang ist etwas ganz Besonderes.
Für Eltern, wie für die Kinder. Es ist wie ein zweiter Jahresanfang mit ganz vielen Fragen, Unsicherheiten und Hoffnungen: Neben wem werde ich sitzen? Ist die neue Mathelehrerin gut im Erklären? Wird mein Kind mit seiner Klasse zurechtkommen? Braucht es Hilfe beim Lernen?

Manch Abenteuer erwartet Schulkinder wie Eltern, gewollt oder unverhofft. Im Gottesdienst erzählen wir die Geschichte der kleinen Wolke, die mutig einen Anfang wagt und dabei vieles erlebt.
Wir heissen die neuen 2. Klässler:innen und Konfirmand:innen ganz besonders willkommen – nach
dem Motto «Von Zuckerwatte, Wolken und Hoffnungen» – und schicken alle Schüler:innen sowie
Eltern mit Gottes Segen in das neue Schuljahr.

Im Anschluss an den Gottesdienst herzliche Einladung zu Apéro und Starteranlass für die JuKi-Kinder.

Pfrn. Julia Matucci-Gros

________________________________________________________________________________________

Sonntag, 28. August, 10.00 Uhr
Ref. Kirche Thalwil

Pfrn. Julia Matucci-Gros
anschliessend Apéro und Starteranlass JuKi

________________________________________________________________________________________
Bereitgestellt: 10.08.2022     Besuche: 20 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Datenschutz
Impressum