David Grob

H2OT Kulturreise nach Berlin

Gruppenfoto H2OT Berlin (Foto: David Grob)

Gruppenfoto H2OT Berlin (Foto: David Grob)

Zum Auftakt der Herbstferien sind 22 Jugendliche der Gemeinden Hirzel, Horgen, Oberrieden und Thalwil im Rahmen eines Nach-Konf-Projektes mit dem Nachtzug nach Berlin gereist.
Gemeinsame Spaziergänge durch die Stadt ermöglichten den Teilnehmer:innen Einblicke in die bewegte Geschichte Berlins. Die Spuren des zweiten Weltkrieges, aber auch die Trennung der Stadt in einen Ost- und einen Westteil, wurden erfahrbar und gaben Anlass zu vielen Gesprächen und Diskussionen bei den gemeinsamen Abendessen.

Die Kulturreise hatte als gemeinsames Projekt des H2OT Jugendpfarramts und der Jugendarbeit das Ziel, ein interessantes Angebot für die bereits konfirmierten jungen Erwachsenen der Gemeinden anzubieten

David Grob, Jugendarbeiter
Bereitgestellt: 21.10.2021     Besuche: 63 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Datenschutz
Impressum