Gerda Dillmann

75 Jahre Kuhn-Orgel

IMG_9200 (Foto: Petra Rüdisüli)

Am ersten Oktober-Wochenende feiern wir den Geburtstag unserer Kuhn-Orgel mit einem abwechslungsreichen Programm für Gross und Klein.
Gerda Dillmann,
Beim Kirchenbrand 1943 wurde auch die damalige Orgel der Kirche Thalwil zerstört. Der frisch gewählte Organist Hans Vollenweider musste seine Stelle ohne Orgel antreten, durfte dafür für den Neubau 1946 seine persönlichen Wünsche an die zukünftige Orgel einbringen.
So baute die Firma Kuhn ein dreimanualiges Instrument mit 49 Registern im französisch-romantischen Stil, die sich aber auch für Barockmusik gut eignen musste. Bald fand das Instrument international Beachtung, wurde zum Schauplatz für Konzerte und Aufnahmen namhafter Organisten und fand sogar Eingang in die Orgelbau-Fachliteratur.
Nun hat die Orgel bereits 75 Jahre «auf dem Buckel». Für eine Orgel ist das natürlich kein Alter! Bei guten Orgeln verhält es sich wie bei gutem Wein; sie werden immer spannender! Auch heute kommen immer wieder Organisten und Hochschulklassen zu Besuch, um das inzwischen historisch wertvolle Instrument zu spielen.
Den Orgel-Geburtstag wollen wir mit einem zweitägigen Festival feiern: Am Samstag 2. Oktober finden drei Kurzkonzerte mit verschiedenen musikalischen Schwerpunkten statt. Neben der Haus-Organistin Gerda Dillmann spielen Monika Henking, Thalwiler Organistin während 40 Jahren, und Rudolf Meyer, der mit unserer Orgel seit Kindesbeinen an verbunden ist. Am Sonntagmorgen 3. Oktober geht es weiter mit einem Festgottesdienst und am Nachmittag mit einem Programm, das sich besonders an junge Orgelfreunde richtet. Bei Pfeifenbauworkshop und Konzert dürfen sie sich sowohl handwerklich, wie auch mit musikalischen Einfällen beteiligen! Für dieses improvisatorische Abenteuer reist der musikalisch-organistische Tausendsassa Karl Maihoroff eigens aus Trier an.

Programm
Samstag 2. Oktober
16.30 Uhr Gerda Dillmann – französische Romantik und Bach
17.15 Uhr Monika Henking – Meisterwerke der Barockmusik
18.00 Uhr Rudolf Meyer – Musik und Erzählungen aus der Geschichte der Kuhn-Orgel

Sonntag 3. Oktober
10.00 Uhr Festgottesdienst
14.00-16.00 Pfeifenbau-Workshop für Kinder
16.30 Uhr Improvisationskonzert mit Karl Maihoroff (Trier), Orgelschülern von Gerda Dillmann und musikalischen Themen aus dem Publikum
Bereitgestellt: 02.09.2021     Besuche: 54 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Datenschutz
Impressum