Denise Bartholdi

Abschied

<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>576</div><div class='bid' style='display:none;'>6955</div><div class='usr' style='display:none;'>562</div>

Liebe Gemeinde, Ende Februar werde ich nach drei Monaten als Pfarrerin Thalwil schon wieder verlassen.
Es war eine kurze, aber intensive Zeit, weil meine Stellvertretung als Pfarrerin in eine ganz besondere Zeit hineinfiel, die von Corona geprägt war. Besonders gefallen hat mir in Thalwil, wie wir die Gottesdienste gestalten durften. Trotz Pandemie konnten wir feiern.
Das Zusammenspiel von Wort und Musik, Stille und Gebet hat mir geholfen, mich auf Gott auszurichten und das Wesentliche im Leben nicht aus dem Blick zu verlieren. Es war besonders berührend, mit Ihnen, liebe Gemeinde, in dieser schwierigen Zeit zusammen unterwegs zu sein und zu spüren: Wir sind eine Gemeinschaft, wir bilden zusammen eine Art geistliche Familie, die durch lose oder engere Bande von Gott zusammengehalten wird.
Ich danke Ihnen allen für Ihre Offenheit, für die Begegnungen und Gespräche. Am Sonntag, 28. Februar werde ich zum letzten Mal einem Gottesdienst in Thalwil vorstehen, ich freue mich, möglichst viele von Ihnen noch einmal zu treffen. Und dann: A-Dieu und Gottes reichen Segen.

Herzlich, Pfarrerin Rahel Walker Fröhlich
Bereitgestellt: 26.02.2021     Besuche: 36 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Datenschutz
Impressum