Denise Bartholdi

Neue Schutzmassnahmen reformierte Kirchgemeinde Thalwil

Ab 31. Mai 2021 gelten für die reformierte Kirchgemeinde Thalwil folgende COVID-Massnahmen:
Unter Berücksichtigung der Weisungen des BAG und der Landeskirche dürfen wir als Gemeinde Gottesdienste in der Kirche feiern. Das Schutzkonzept wird laufend angepasst.
Einige wichtige Punkte gilt es zu beachten:
  • Für Personen ab 12 Jahren gilt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den öffentlich zugänglichen Innenräumen der Kirche und des Kirchgemeindehauses sowie auf dem ganzen Areal dieser beiden Gebäude.
  • Die Abstands- und Hygienemassnahmen gelten weiterhin.
  • Veranstaltungen mit aktiv Teilnehmenden, aber ohne Publikum, sind mit bis zu 50 Teilnehmenden wieder möglich.
  • Bei Veranstaltungen mit Publikum, also etwa bei einem Konzert, sind in Innenräumen bis zu 100 Personen und in Aussenbereichen bis zu 300 Personen erlaubt. Innen- wie Aussenräume dürfen aber maximal zur Hälfte der Kapazität belegt werden. Es gilt eine Sitzpflicht und die Maske muss immer getragen werden. Zwischen den Besucherinnen und Besuchern muss jeweils ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten oder ein Sitz freigelassen werden.
  • Die Feier des Abendmahls ist nach der neuen Abendmahlsordnung der Kirchgemeinde weiterhin gestattet. Grundsätzlich dürfen sich nicht mehr Teilnehmende in Innenräumen aufhalten, als die Grösse des Raumes es unter Einhaltung der Abstandsregeln ermöglicht.
  • Die Aufnahme der Kontaktdaten (Name, Vorname, Telefonnummer und Postleitzahl) ist zwingend.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unseren Gottesdiensten.
27. Mai 2021
Die Kirchenpflege und der Pfarrkonvent

Bereitgestellt: 20.10.2020     Besuche: 96 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Datenschutz
Impressum