Aktuelle Berichte

Petra Rüdisüli

Neue Thalwiler Pfarrerin gewählt

Wahl Pfrn. Matucci-Gros<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>622</div><div class='bid' style='display:none;'>6762</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Julia Matucci-Gros, so heisst die neu gewählte Pfarrerin der reformierten Kirchgemeinde Thalwil. An der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 2. Juli wurde die vorgeschlagene Kandidatin von den 39 Stimmberechtigten einstimmig gewählt.
Eine Pfarrerin zu suchen in Zeiten des Pandemie-Lockdowns war eine anspruchsvolle Aufgabe. So sagte es Peter Ritzmann, der Präsident der Pfarrwahlkommission, konnte doch die Kommission nur eingeschränkt arbeiten und musste sich auch anderer Medien bedienen. Die gute mediale Präsenz der Kandidatin war auf jeden Fall ein Pluspunkt, ein Gottesdienstbesuch, eine Andacht in der Thalwiler Kirche und verschiedene Gespräche führten dann zum eindeutigen Kommissionsvorschlag.
Erleichtert zeigte sich auch Pia Schlechtriemen, Präsidentin der Kirchenpflege, über die gute Wahl und über den Umstand, dass nun noch vor den Sommerferien Klarheit besteht und das Pfarrteam wieder mit einer Frau vertreten ist.

Pfarrerin Matucci wird nach ihrem Mutterschaftsurlaub und dem Umzug von Littau-Reussbühl, ihrem derzeitigen Wirkungsort, ins Pfarrhaus Schwandel am 1. März 2021 ihr Amt antreten. Sie wird ein Pensum von 60% übernehmen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Arbeit mit Kindern, Familien und Jugendlichen, daneben wird sie auch in Frauenprojekten mitwirken. Schon ab 1. Februar wird sie während einer Einarbeitungszeit in Thalwil bei diversen Anlässen anzutreffen sein.

Wir gratulieren Frau Julia Matucci-Gros zu ihrer Wahl und wünschen ihr für die kommende Zeit alles Gute und Gottes Segen.

Kirchenpflege und Pfarrkonvent

Bereitgestellt: 06.07.2020     Besuche: 78 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Datenschutz
Impressum