Aktuelle Berichte

Petra Rüdisüli

Kanzeltausch – oder zum Sinn eines Predigerkarussells unter den Kirchen und Gemeinden in Thalwil

Volker Schmitt<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>594</div><div class='bid' style='display:none;'>6463</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Am 19. Januar 2020 ist es wieder soweit:
Prediger der katholischen, der reformierten, der Baptisten- sowie der Chrischonagemeinde «treten» je in einer anderen Thalwiler Kirche oder Kapelle «auf» und halten dort die Predigt.
Pfr. Ulrich Bona geht zur Chrischonagemeinde, der dortige Pastor Hartmut Burghoff predigt in der Baptistengemeinde, der Prediger dieser Gemeinde wiederum, Stefan Gisiger, begibt sich in den katholischen Gottesdienst und der von unserer Gemeinde gut bekannte katholische Diakon Volker Schmitt kommt zu uns in den Gottesdienst und hält die Predigt, während Pfr. Arend Hoyer die Liturgie gestaltet.

Eigentlich ein schöner Gedanke. Eigentlich ein wertvoller Austausch im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen, die am 18. Januar beginnt und an welcher wir uns in Thalwil über diesen Kanzeltausch beteiligen. Selbst habe ich in den letzten Jahren häufig die Kirche an diesem Sonntag «gehütet» und interessiert zugehört, was wir vonseiten der unterschiedlichen Prediger zu hören bekamen und im Anschluss an den Gottesdienst zusammen mit der Gemeinde bei Zopf und Kaffee besprechen konnten. Eigentlich ein Treffpunkt für Menschen, die sich an der Vielfalt des konfessionellen Lebens vor Ort beteiligen und daran freuen – eigentlich. Denn dieser Anlass gehört leider mit Abstand zu den am wenigsten gut besuchten Gottesdiensten unserer reformierten Gemeinde im ganzen Jahr.

Mit diesen Zeilen möchte ich Sie, liebe «Mitreformierte» einladen, sich diese Gelegenheit nicht entgehen zu lassen, die Einheit der Christinnen und Christenüber diese Kanzel-Rochade zu feiern und sich daran zu erfreuen. Gleichzeitig tun dies die Gemeinden der anderen Kirchenund Kapellen ebenfalls und sind auf diese Weise miteinander verbunden.

In der Vorfreude auf diesen Kanzeltauschsonntag 2020 grüsst Sie alle herzlich
Pfr. Arend Hoyer
Bereitgestellt: 16.12.2019     Besuche: 56 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch