Aktuelle Berichte

Petra Rüdisüli

Glocken der reformierten Kirche schweigen über eine Woche lang

neue Klöppel Sept 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>559</div><div class='bid' style='display:none;'>6400</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Am Montag 16. September 2019, werden sämtliche alte Klöppel der fünf Glocken im reformierten Kirchturm abmontiert.
Über eine Woche lang läutet dann keine der Glocken: Kein Morgen-, Mittags- noch Abendgeläut, kein Ein- noch Ausläuten. Einzig der seit kurzem neu auf die Tagesstunden ausgerichtete Stundenschlag, wird uns in dieser Zeit erhalten bleiben.

Von Dienstag, 24. September, bis vermutlich Mittwoch, 25. September, werden die neuen Klöppel montiert, die nun neu einen abgedämpften und harmonischen Ton erzeugen werden. Akustische Aufnahmen «vorher – nachher» werden uns den Unterschied im Klangbild zu Ohren bringen.



Die reformierte Kirchenpflege bittet die Bevölkerung um Verständnis während dieser Umstellungszeit.
Ref. Kirchenpflege Thalwil
Bereitgestellt: 12.09.2019     Besuche: 144 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch