Aktuelle Berichte

Petra Rüdisüli

100 Jahre FC Thalwil mit ökumenischem Gottesdienst

100 Jahre FC Thalwil - 451<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>512</div><div class='bid' style='display:none;'>5927</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Festlich konnte das neue Klubhaus des Fussball Club Thalwil hundert Jahre nach dessen Gründung mit einem Ökumenischen Gottesdienst am 7. Juli 2018 eröffnet werden.
Arend Hoyer,
PAss Volker Schmitt und Pfr. Arend Hoyer schlüpften dabei auch einmal in die Rolle von Schiedsrichtern, erzählten die Geschichte von Batseba und David, die aus einem staatsorganisatorischem „Abseits“ Davids entstanden war und schwere Folgen hatte …, interviewten die Mannschaft des FC und ihre „Gäste“, die Mannschaft des Gemeinderates, die nach dem Gottesdienst natürlich verlor, aber nicht ohne Gegentore geschossen zu haben. Während des Gottesdienstes sprachen Roger Leutwyler, der Präsient des FC, und Märk Fankhauser, Gemeinderatspräsident.
Berührend waren die Fürbitten, deren Themen aus dem Kreis der Gottesdienstgemeinde stammten und von einer grossen Verbundenheit der Teilnehmenden mit dem FC Thalwil zeugten.
Die Harmonie Thalwil spielte, trug den Gesang und dazu bei, dem Anlass einen würdigen Rahmen zu verleihen.
Pfr. Arend Hoyer

Hier finden Sie FOTOS vom Anlass.
Bereitgestellt: 10.07.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch