Aktuelle Berichte

Gabriela Schöb

Thalwiler Konzerte - Serenade

Trio Arsis —  Seraina Janett, Flurina Sarott, Delaja Mösinger (v.l.n.r.)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>64</div><div class='bid' style='display:none;'>5948</div><div class='usr' style='display:none;'>16</div>

Zur Eröffnung der neuen Saison unserer Konzertreihe «Thalwiler Konzerte» tritt das trio /// arsis auf, zu einem genussvollen Konzertabend mit Serenaden von Ernst von Dohnányi, Robert Kahn und Ludwig van Beethoven.
Gabriela Schöb,
Besonders zu erwähnen im diesjährigen Programm ist die Serenade in a-moll von Robert Kahn. Der Komponist erfreute sich in den Anfängen des 20. Jh. grosser Bekanntheit. Seiner jüdischen Abstammung wegen wurde er 1938 zur Emigration gezwungen und verbrachte den Rest seines Lebens in England. Sowohl er als auch seine Musik gerieten in Vergessenheit und viele seiner Werke sind lediglich als Manuskripte erhältlich. Das trio /// arsis bietet dem Publikum mit seinem Serenaden-Konzert die seltene Gelegenheit, diese wunderbare, unerhörte Musik zu Ohren zu bekommen. Es spielen Flurina Sarott – Violine, Delaja Mösinger – Viola, Cristina Janett – Cello.

Anschliessend Apéro zur Saisoneröffnung


Bereitgestellt: 28.07.2018     Besuche: 21 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch