Aktuelle Berichte

Petra Rüdisüli

Tanzend ins Neue Jahr!

Tango_56833da460105.image<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>480</div><div class='bid' style='display:none;'>5611</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Neujahrsmatinee mit Begrüssung durch den Gemeindepräsidenten Märk Fankhauser
Dienstag, 2. Januar - 11.00 Uhr,
Reformierte Kirche Thalwil
Anschliessend Apéro im Gemeindehaus
Gerda Dillmann,
Die traditionelle Thalwiler Neujahrsmatinee kommt in modernem Gewand daher. Jazz, impressionistische Musik aus Frankreich und feurige Tangoklänge aus Argentinien stehen auf dem Programm. Der Klarinettist und Saxophonist Jürgen Röhrig und die Organistin Gerda Dillmann haben Werke ausgesucht, bei denen das rhythmische und tänzerische Element im Vordergrund steht.

Astor Piazzollas Libertango und Oblivion oder Duke Ellingtons «Freedom» dürften vielen Zuhörern bekannt vorkommen. Dazu gesellen sich Orgelkompositionen der virtuosen Jazzorganistin Barbara Dennerlein und die freche, quirlige Sonate für Klarinette und Klavier (hier natürlich gespielt auf der Orgel) von Francis Poulenc, eine nachdenkliche Aria von Eugène Bozza und Musik für Saxophon und Orgel für einmal in originaler Besetzung von Denis Bédard.
Gerda Dillmann, Organistin
Bereitgestellt: 26.12.2017     Besuche: 40 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch