Die Bibel mit Ausdruck vorlesen

P1450182<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-thalwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>480</div><div class='bid' style='display:none;'>5417</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Die Bibel als lebendiges Wort zum Sprechen bringen.
Dieser ökumenisch getragene Kurs ist für Personen bestimmt, die sich für den biblischen Text als lebendig gesprochenes Wort interessieren.
Arend Hoyer,



Dies gilt sowohl für das Verständnis des Textinhalts als auch für den Vortrag des Textes im Gottesdienst: Inhalt und Form, Verständnis, Ausdruck und Sprechtechnik bedingen einander:
Eine Ausbildung zur Lektorin, zum Lektor, aber auch eine Weiterbildung für bereits aktive Lektorinnen und Lektoren, Katechetinnen und Katecheten und weitere Interessierte.

Der Kurs wird als zweiteilige Abendveranstaltung angeboten
Donnerstag, 2. und 9. November 2017, jeweils 19.00 - 21.00 Uhr im Gruppenraum

Oder an einem Samstagmorgen
Samstag, 11. November 2017, 08.30 – 12.00 Uhr im Gruppenraum

Pfr. Arend Hoyer, reformierte Kirchgemeinde
PAss Volker Schmitt, katholische Pfarrei
Beatrice Föhr-Waldeck, Schauspielerin und Sprecherin

Anmeldung bis Donnerstag, 26. Oktober 2017
an Pfr. Arend Hoyer, Alte Landstrasse 93, 8800 Thalwil
044 720 02 94
arend.hoyer@kirche-thalwil.ch
Bereitgestellt: 29.09.2017     Besuche: 22 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch