Freiwillige sind in der Kirche unverzichtbar

Bild nicht vorhanden gross —  Systembild

Welche Kirche wünschen Sie sich für Morgen? Eine Kirche, die nur noch Gottesdienste, Kasualien und kirchlichen Unterricht durchführt? Oder bevorzugen Sie eher eine Kirche, die zusätzlich auch Angebote für Kinder, Familien, Frauen, Männer, Senioren und kulturell Interessierte anbietet?
Felix Känzig-Wolf,
Wie vielfarbig unsere Kirchgemeindein zehn Jahren dasteht, ist nicht nur eine Frage der Finanzen, sondern vor allem die Frage, ob sich immer wieder genügend Freiwillige finden lassen, um die Vielzahl von sehr geschätzten Angeboten aufrecht erhalten zu können.
So suchen wir aktuell dringend in den verschiedensten Bereichen neue Freiwillige.
Sind Sie bereit zweimal im Jahr in einer Kochgruppe mitzuhelfen beim «Zmittag für Alle», sind Sie gerne kreativ und freuen sich, in einem Zweierteam den Blumenschmuck für die Gottesdienste zu gestalten, besuchen Sie gerne Hochbetagte anlässlich ihres Geburtstags und überbringen die guten Wünsche der Kirchgemeinde, erzählen Sie gerne Kindern von 2 bis 4 Jahren Glaubens- und Lebensgeschichten in einer ihnen verständlichen Form, begleiten Sie gerne ältere Menschen oder Familien, die Unterstützung brauchen im Rahmen des ökumenischen Begleitdienstes, beteiligen Sie sich als Mann gerne in einem Team, das mit Asylbewerbern gemeinsame Abende gestaltet,
übernehmen Sie gerne an einem Montag- oder Mittwochabend ab und zu Fahrdienste, um Lebensmittel für Menschen am Existenzminimum bei der Migros Horgen abzuholen oder wollen Sie in einer, der gut 25 Freiwilligengruppen mitarbeiten? Sie sehen: jeder und jede von Ihnen hat die
Möglichkeit zu einem bunten Kirchenleben in Thalwil beizutragen.
Sie bestimmen durch Ihr Engagement mit, wie unsere Kirchgemeinde im Jahr 2026 aussieht – klein und einfarbig oder bunt und lebendig!
Wir freuen uns, wenn Sie sich beteiligen; regelmässig, einmalig, kürzer oder länger – das bestimmen Sie selber. Freiwilligenarbeit bewegt und belebt, ermöglicht neue Erfahrungen zu machen und unterschiedlichsten Menschen zu begegnen. Gerne geben wir Ihnen zu den einzelnen Gruppen und Aufgaben mehr Auskunft und werden Sie auch während Ihres Einsatzes begleiten. Wir freuen uns auf Sie!
Im Namen von Kirchenpflege und Gemeindekonvent,
Felix Känzig-Wolf, Koordinator Freiwilligenarbeit,
044 720 71 31 oder felix.kaenzig@kirche-thalwil.ch
Bereitgestellt: 26.11.2016     Besuche: 13 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch